Ländervorwahlen

LandLändervorwahlen
Afghanistan+93
Ägypten+20
Albanien+355
Algerien+213
Amerikanischen Samoa-Inseln+1-684
Andorra+376
Angola+244
Anguilla+1-264
Antarktis+672
Antigua und Barbuda+1-268
Äquatorialguinea+240
Argentinien+54
Armenien+374
Aruba+297
Aserbaidschan+994
Äthiopien+251
Australien+61
Bahamas+1-242
Bahrain+973
Bangladesch+880
Barbados+1-246
Belgien+32
Belize+501
Benin+229
Bermuda+1-441
Bhutan+975
Bolivien+591
Bosnien und Herzegowina+387
Botswana+267
Brasilien+55
Britische Jungferninseln+1-284
Britisches Territorium des Indischen Ozeans+246
Brunei+673
Bulgarien+359
Burkina Faso+226
Burundi+257
Cayman Inseln+1-345
Chile+56
China+86
Cookinseln+682
Costa Rica+506
Curacao+599
Dänemark+45
Demokratische Republik Kongo+243
Deutschland+49
Dominica+1-767
Dominikanische Republik+1-809, +1-829, +1-849
Dschibuti+253
Ecuador+593
El Salvador+503
Elfenbeinküste+225
Eritrea+291
Estland+372
Falkland Inseln+500
Färöer Inseln+298
Fidschi+679
Finnland+358
Frankreich+33
Französisch Polynesien+689
Gabun+241
Gambia+220
Georgia+995
Ghana+233
Gibraltar+350
Grenada+1-473
Griechenland+30
Grönland+299
Großbritannien+44
Guam+1-671
Guatemala+502
Guernsey+44-1481
Guinea+224
Guinea-Bissau+245
Guyana+592
Haiti+509
Heilige Helena+290
Heiliger Barthelemy+590
Honduras+504
Hongkong+852
Indien+91
Indonesien+62
Iran+98
Irak+964
Irland+353
Island+354
Isle of Man+44-1624
Israel+972
Italien+39
Jamaika+1-876
Japan+81
Jemen+967
Jersey+44-1534
Jordan+962
Kambodscha+855
Kamerun+237
Kanada+1
Kap Verde+238
Kasachstan+7
Katar+974
Kenia+254
Kirgisistan+996
Kiribati+686
Kokosinseln+61
Kolumbien+57
Komoren+269
Kosovo+383
Kroatien+385
Kuba+53
Kuwait+965
Laos+856
Lesotho+266
Lettland+371
Libanon+961
Liberia+231
Libyen+218
Liechtenstein+423
Litauen+370
Luxemburg+352
Macau+853
Madagaskar+261
Malawi+265
Malaysia+60
Malediven+960
Mali+223
Malta+356
Marokko+212
Marshallinseln+692
Mauretanien+222
Mauritius+230
Mayotte+262
Mazedonien+389
Mexiko+52
Mikronesien+691
Moldawien+373
Monaco+377
Mongolei+976
Montenegro+382
Montserrat+1-664
Mosambik+258
Myanmar+95
Namibia+264
Nauru+674
Nepal+977
Neu-Kaledonien+687
Neuseeland+64
Nicaragua+505
Niederlande+31
Niederländische Antillen+599
Niger+227
Nigeria+234
Niue+683
Nord Korea+850
Nördliche Marianneninseln+1-670
Norwegen+47
Oman+968
Österreich+43
Osttimor+670
Pakistan+92
Palästina+970
Palau+680
Panama+507
Papua Neu-Guinea+675
Paraguay+595
Peru+51
Philippinen+63
Pitcairn+64
Polen+48
Portugal+351
Puerto Rico+1-787, +1-939
Republik Kongo+242
Ruanda+250
Rumänien+40
Russland+7
Saint Pierre und Miquelon+508
Salomon-Inseln+677
Sambia+260
Samoa+685
San Marino+378
Sankt Martin+590
São Tomé und Príncipe+239
Saudi Arabien+966
Schweden+46
Schweiz+41
Senegal+221
Serbien+381
Seychellen+248
Sierra Leone+232
Singapur+65
Sint Maarten+1-721
Slowakei+421
Slowenien+386
Somalia+252
Spanien+34
Spitzbergen und Jan Mayen+47
Sri Lanka+94
St. Kitts und Nevis+1-869
St. Lucia+1-758
St. Vincent und die Grenadinen+1-784
Südafrika+27
Sudan+249
Südkorea+82
Südsudan+211
Suriname+597
Swasiland+268
Syrien+963
Tadschikistan+992
Taiwan+886
Tansania+255
Thailand+66
Togo+228
Tokelau+690
Tonga+676
Trinidad und Tobago+1-868
Truthahn+90
Tschad+235
Tschechische Republik+420
Tunesien+216
Turkmenistan+993
Turks- und Caicosinseln+1-649
Tuvalu+688
Uganda+256
Ukraine+380
Ungarn+36
Uruguay+598
US Jungferninseln+1-340
Usbekistan+998
Vanuatu+678
Vatikan+379
Venezuela+58
Vereinigte Arabische Emirate+971
Vereinigte Staaten+1
Vietnam+84
Wallis und Futuna+681
Weihnachtsinsel+61
Weißrussland+375
Zentralafrikanische Republik+236
Zimbabwe+263
Zypern+357

Was sind internationale Telefonnummern?

Wenn ein Unternehmen Kunden auf globaler Ebene erreicht, muss es ein zuverlässiges und sicheres Telefonsystem einrichten, das Anrufe von überall auf der Welt an eine etablierte Leitung nach Wahl des Geschäftsinhabers weiterleitet. Durch internationale Telefonnummern können Unternehmen Anrufe aus anderen Ländern, die unterschiedliche Wählprotokolle verwenden können, mit der Einheitlichkeit und Konsistenz einer einzigen Nummer tätigen, die lokal oder gebührenfrei sein kann.

Virtuelle Telefonnummern

Virtuelle Telefonnummern – in Europa manchmal auch als DID für „direct inward dialing“ oder DDI für „direct dial-in“ bezeichnet – sind Telefonnummern, die nicht mit einer direkten Telefonleitung verbunden sind, sondern eingehende Anrufe auf eine beliebige Anzahl von Leitungen umleiten, die vom Inhaber der virtuellen Telefonnummer gewählt werden. Virtuelle Telefonnummern können mit lokalen oder gebührenfreien Vermittlungsstellen gepaart werden und Anrufe umleiten, die aus dem öffentlichen Telefonnetz (PSTN), aus Netzwerken mit Voice over Internet Protocol (VoIP) oder aus Mobiltelefonen stammen. Dies bedeutet, dass selbst rudimentäre Systeme in der Lage sind, von überall auf der Welt Anrufe aus dem Festnetz, von Mobiltelefonen und aus dem Internet weiterzuleiten. Mit einer virtuellen Nummer gewinnt ein Unternehmen sofort internationale Präsenz.

UIFN

Eine Universal International Freephone Number, oder UIFN, fügt einer gebührenfreien Nummer eine zusätzliche Ziffer hinzu. Mit diesem 11-stelligen Format kann die modifizierte Nummer in der ganzen Welt unverändert bleiben. Aus 1-800-LAWYERS würden +8000-LAWYERS, so dass das Unternehmen seine einzigartige, erkennbare Nummer aus der Werbung behalten kann, während gleichzeitig der Zugang zu dessen Callcenter von überall auf der Welt möglich ist. Mit dieser einfachen Variante können Unternehmen ihre Reichweite erheblich vergrößern und gleichzeitig die Markenintegrität in ihren Telekommunikationsmaßnahmen wahren. Dies führt zu einer fast problemlosen internationalen Kundenbeziehung.

Merkmale

Wenn Unternehmen auf der Suche nach einer internationalen Telefonnummer sind, erfahren sie schnell, dass es konkurrierende Unternehmen gibt, die ähnliche Dienstleistungen anbieten. Jedes Unternehmen hat je nach Branche, Größe und Standort unterschiedliche Bedürfnisse. Es gibt jedoch einige universelle Merkmale, die jedes Unternehmen, das Sie als Anbieter einer internationalen Telefonnummer in Betracht ziehen, aufweisen sollte. Sofern es sich nicht um außergewöhnliche Umstände handelt, sollte es keine Einrichtungsgebühren geben. Sie sollten auch in der Lage sein, innerhalb weniger Augenblicke nach der Aktivierung mit der Nutzung der Nummer zu beginnen. Sie sollten auch in der Lage sein, Ihre eigene Nummer zu wählen. Vermeiden Sie Unternehmen, die monatliche oder langfristige Verträge verlangen. Auch wenn dies nicht unbedingt auf eine fragwürdige Ethik oder Kompetenz hindeutet, können Sie diesen Ärger vermeiden, indem Sie einen der vielen Dienste mit einer „jederzeit kündbaren“ Politik beauftragen.